Statt 1 Jacke 2

Hallo ihr Lieben.

Auch wenn es die letzten Tage schön warm war, sind wir im Herbst angekommen und ich wollte ein neues Schnittmuster für eine Herbst Jacke ausprobieren. Ich dachte mir außen Sommersweat mit Federn, innen türkis gesteppter Stoff. Gesagt getan. Ich bin also fleissig am Nähen und habe Außen-& Innenjacke fertig, da merke ich doch, dass ich die Innenjacke verkehrt herum genäht habe. Ach du liebe Zeit. Was nun? Eine Jacke komplett wieder auftrennen? Och nööö…. Nein stattdessen habe ich mich dazu entschlossen, in meinen Mini Stoffvorrat zu schauen und habe noch 2 passende Stoffe gefunden. Aus 1 geplanten Jacke, wurden also 2 doch ganz andere.

Schnitt : babylove by MiouMiou

Stoff : Sommersweat von der lieben Julia S. geschenkt bekommen.

Jacke Nummer 1 ist gestern fertig geworden und ich möchte sie euch schon mal zeigen.

Den Schnitt habe ich mir vor kurzem erst gekauft und mir gefällt die Rundung total. Ausserdem hat sie eine süsse Bauchtasche.

Wenn man Stoff hat, wo die linke und rechte Seite deutlicher ist, als bei meinem gesteppten Stoff, dann lässt sie sich auch gut nähen und die Anleitung ist verständlich geschrieben. Ausser beim Thema Ärmeln hatte ich ganz schön zu tun und weiss letztendlich auch nicht, ob es so richtig genäht ist.

Da die Feder auf der Tasche leider noch den verräterischen türkisen Stoff im Hintergrund hat – die Innenjacke nun ja aber rosa geworden ist- habe ich einfach Türkise Druckknöpfe gewählt und eine neue Variante um mein „made by Mama“ Label anzubringen.

Die zweite, nun außen türkise Jacke ist noch in Arbeit.

Aber für heute Abend habe ich ein anderes kleines Zwischenprojekt geplant.

Ihr könnt also doppelt gespannt sein.

Als kleinen Trost hier aber noch ein paar Tragebilder.

Wie man sieht wird sie auch noch eine Weile passen.

Bis bald,

eure Juli.

Jeans Upcycling, aus 1 mach 2

Hallo 🤗

Ich habe von einer Freundin eine alte Jeans ihres Mannes bekommen zum verarbeiten. Da sie einen kleinen jungen Mann zu Hause haben, dachte ich mir, ich mache dem kleinen Max 2 Hosen daraus.

Weil es neulich so gut geklappt hat, ist noch eine Emilio entstanden und als zweites eines meiner Lieblingsschnittmuster, die Minimoon.

Schnitt: Minimoon von aefflynS & Emilio Pumplang von Nähcram

Stoff : alte Jeans und Jersey

Ich hoffe sie sind Jungs- geeignet. Wenn man immer für ein Mädchen näht, steckt das irgendwie in einem drin. Die Minimoon hat als Deko 2 Affen Knöpfe bekommen,passend zum Affen Stoff. Bei der Emilio habe ich meinen restlichen Olaf stoff verwendet und dieses mal eine sternförmige Lochtasche ausprobiert. Ich muss sagen die Taschenart macht mir richtig Spass.

Der Stern ist auch kleiner als Malias Mickymaus Loch, sodass man auch etwas von der Tasche hat.

Bei beiden Hosen gibt es eine grosse Tasche für den kleinen Windelpopo.

Hier kann man auch schön erkennen, wie unterschiedlich gross 2 Schnitte ausfallen können. Ich vermute in beide Hosen wird klein Max erst rein wachsen müssen. Jedoch wachsen beide Hosen etwas mit, sodass er hoffentlich lange Freude dran haben wird.

Ich bin gespannt wie er damit aussieht.

Lg eure Juli.

Eine Micky Mouse Hose für den Herbst

Huhu,

ich hab es euch ja gesagt, ich bemühe mich und habe was geplant 🙂

Den Anfang habe ich gestern mit einer Micky Mouse Hose gemacht.

Schnittmuster: Pumplang Emilio von Nähcram

Stoff: Sommersweat und Jersey von belleparis

Das besondere an diesem Schnittmuster ist zum Einen der Steg innen an den Beinen und zum Anderen viele verschiedene Taschenmöglichkeiten. Ich habe mich für die Variante Lochtasche entschieden. Im Schnittmuster gibt es das Loch, einen Stern oder ein Herz.

Zuerst wollte ich das Herz machen, aber dank der vielen Micky-Köpfe ist die Hose so schon sehr unruhig und auffällig. Noch ein Muster dazu wird dachte ich zu viel.

Also kam mir die Idee, das Loch in Form von Micky zu gestalten.

Das nächste Mal werde ich es allerdings etwas kleiner machen, damit man mehr von der Tasche hat.

Ich hatte ja zunächst etwas Angst davor, aber die Anleitung ist super geschrieben und es ging besser als gedacht.

Das Bündchen dazu ist farblich leider auch nicht optimal, aber leider habe ich nicht mehr so viel zur Auswahl momentan.

Das schöne an der Hose ist aber auch, dass sie dank der Bündchen ein ganzes Stück mitwächst. Momentan ist sie der Maus noch etwas zu gross, sie ist halt sehr zierlich.

Wie findet ihr sie? Hinterlasst mir doch gern ein Kommentar.

Lg eure Juli.

Pimp my Shirt

Hallo ihr Lieben,

Eeeeeeeeeeendlich hatte ich mal wieder Zeit mich an meine liebe Nähmaschine zu setzen. Wenn auch nur kurz. Aber ich habe mir fest vorgenommen mir jetzt wieder ein bisschen Zeit dafür frei zu schaufeln.

Heute habe ich für eine Freundin ein Shirt auf gepimpt. Sie ist ein grosser Fan von ⚓ und hat sich einen auf ihrem Shirt gewünscht.

Damit es nicht ganz so langweilig wird, habe ich noch ein kleines Snappap Bild und 2 Knöpfe hinzugefügt. Mal sehen ob es ihr gefällt.

Was sagt ihr dazu?

Als nächstes sind neue Hosen und Mützen für Malia geplant. Ihr könnt also wieder gespannt sein.

Lg eure Juli

Abrakadabra

Hallo da bin ich wieder,

der neue UV Jersey ist eingetroffen und ich habe ein neues Sommer Outfit genäht.

SM: Oberteil: Lieschen von A. J. s und Glücksklee, sowie Rock – Lieschen go skirt

Hose: kurze Pumphose von Lybstes

Stoff : belleparis

Ja es ist wieder ein Lieschen geworden. Es ist jetzt das dritte. Diesmal zwar wieder mit den Flügelärmeln, aber die Teilung ist hier mal auf der linken Seite und ich habe neue Schleifchen ausprobiert. Ich habe sie ab und zu schon gesehen und sie haben mir immer so gut gefallen. Dank YouTube habe ich dann eine Videoanleitung von Missichen gefunden und es ist wirklich total einfach.

Anfangs dachte ich immer, dass nur eine leggings gut zum Lieschen aussieht, aber ich wollte für die warmen Tage gern was kurzes. Also habe ich in einer Facebook Gruppe mal eine Umfrage gestartet und da haben mehrere mir diese kurze Pumphose dazu empfohlen.

Es wird definitiv auch nicht die letzte sein. Ein simples Schnittmuster was prima umzusetzen geht und wirklich toll passt. Man kann sie gut variieren. Hier habe ich mich für Potaschen mit Schleife entschieden.

Und weil sie so fix ging und ich neugierig auf die Lieschen Rockvariante war, habe ich Malia noch einen passenden Rock dazu genäht. So kann man das Oberteil verschieden kombinieren oder einfach einen einfarbigen Body mit den jeweiligen Unterteilen.

Der Clou am Stoff ist natürlich wieder, wie es der Name schon sagt, dass er sich bei UV Licht verfärbt. Die Hüte werden bunt, der Hase bekommt Farbe und ein paar Sterne und Zauber Streifen tauchen auf.

Ja jetzt muss nur noch die Sonne scheinen, damit Malia es ausführen und ich euch Tragebilder zeigen kann.

Also drückt die Daumen, dass der Sommer wieder kommt.

Ich wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende.

Lg und bis bald.

Eure Juli

Auf den Hase gekommen 🐰

Huhu,

die Ninio kurz ging so schön zu nähen, da musste ich gleich mal noch die lange Variante ausprobieren.

Diesmal habe ich als Thema den 🐰 gewählt.

SM : Ninio von My Fancywork

Stoff : alte Jeans und alter Rock

Da der Hase heute beim Probetragen für einen Hund gehalten wurde, habe ich ihm noch ein paar Zähne verpasst. Bei ihm habe ich zum ersten Mal meine Textilkreide ausprobiert. Ich bin wahnsinnig gespannt, ob die Farbe nach dem Waschen wirklich noch da ist.

Wenn man die fertige Latzhose so vor sich hat, ist sie erschreckend gross. Noch erschreckender ist es, dass diese grosse Hose dann aber bereits so gut passt.

Der Hase vorn auf der Tasche ist ein Bügelbild von einem alten Pulli.

Ich glaube diese Latzhose werde ich noch des öfteren nähen. Wie findet ihr sie? Und welche gefällt euch besser? Kurz oder lang?

Lg eure Juli

Die Zebras 🦓 sind los

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich mal wieder ans Upcycling versucht. Verwendet habe ich eine alte Jeans und Teile von einem Desigual Kleid von Oma.

Da Mausi bereits viele Kleider hat, habe ich mal eine Latzhose genäht.

SM : Ninio kurz von My Fancywork

Stoff : siehe oben

Ärmel und Rockteil des Kleides waren aus einem s/w gestreiften Stoff, der mich an ein Zebra denken ließ. Also war schnell klar, die Latzhose bekommt eine Zebratasche auf den Pops.

Das interessante an diesem Schnittmuster war, dass es keine Größen gab, sondern man mit einer Maßtabelle arbeitet. Das erste Mal für mich und ich hatte Angst dass was schief läuft. Zumal die Maus sich nicht so gern vermessen ließ.

Ausserdem teste ich gerade das Bügelflies aus und bin begeistert.

Ich bin mit dem Ergebnis super zufrieden, der Maus passt es „wie maßgeschneidert“.

Weil es so schön war, möchte ich heute noch die lange Version der Ninio ausprobieren und ich weiss auch schon welches Tier da eine Rolle spielen wird.

Lasst euch überraschen.

Einen schönen Abend noch und bis später.

Lg eure Juli.

Neues Sommer Outfit

Hallo ihr Lieben,

ich habe endlich mal wieder etwas Zeit gefunden und der Maus ein neues Outfit genäht.

SM : Oberteil ist das Lieschen von A. J. s DIY und Hose jumare

Stoff : Stoffhase Zwickau

Es ist das gleiche Oberteil wie vom Geburtstagsoutfit nur diesmal mit Flügelärmel.

Zum ersten Mal habe ich mich auch an verschiedene Zierstiche herangewagt.

Da die Maus jetzt recht flink und meist auf allen 4 unterwegs ist, hat die Hose ein paar Knieschützer von mir verpasst bekommen. Sie sind mit Bügelflies verstärkt. So langsam habe ich auch den Dreh mit den Gummibund raus.

Als kleines i-Tüpfelchen hat das Oberteil noch einen Holzschmetterling & – Marienkäfer, passend zum Panel bekommen.

Mittlerweile nähe ich alles in Grösse 80. Obwohl Malia erst 74 cm klein ist, passen ihr die Sachen schon super.

Und wie findet ihr das Outfit?

Lg eure Juli

Partnerlook Farbenzauber

So ihr Lieben,

unser Partnerlook ist fertig.

Kleid und Hose für Malia sind von einem Schnittmuster aus der Zeitschrift Ottobre.

SM : Kleid Sunray und Hose Balloon

Stoff: UV Jersey von belleparis

Der Stoff ist wirklich zum verlieben. Im Raum und Schatten sind die Outfits schwarz/weiß. Sobald UV Strahlen darauf kommen, verfärbt er sich richtig schön bunt. Die Farben sind sehr kräftig.

Zum Schnitt: das Kleid werde ich bestimmt noch öfter nähen, aber die Hose hat mich zum verzweifeln gebracht. Ich musste auftrennen und passen tut sie immer noch nicht richtig. Auf deutsch ich stehe mit ihr auf Kriegsfuß.

Malias Mütze ist nach einer Anleitung von Nähtinchen genäht und passt super. Leider will Malia auch diese momentan nicht auflassen. Ich hoffe das ändert sich noch.

Meine Tops habe ich einfach etwas zusammen geschnitten und somit kleine, zu Malia passende Akzente gesetzt.

So nun noch die Bilder für euch.

Wie gefällt es euch?

Lg eure Juli.

Partnerlook mit Farbenzauber Teil 1

Hallo ihr Lieben,

endlich bin ich mal wieder zum Nähen gekommen. Da ich jetzt wieder ein paar Stunden arbeite und Malia zur Zeit auch schlecht schläft, ist nicht viel Zeit zum Nähen übrig.

Aber ich habe jetzt ein neues Projekt. Es soll ein Partnerlook für Malia und mich werden.

Für mich habe ich zwei Tops genäht, eins in weiss und eins in schwarz. Ich habe einfach günstige Tops etwas zerschnitten und den Ballon-Stoff eingenäht.

Für Malia werde ich noch ein Kleid mit Höschen nähen.

Ausserdem bekommt sie ein süsses Sommer – Cappy passend dazu.

SM : kein SM, Anleitung von Nähtinchen

Stoff : belleparis

Nun vielleicht fragt ihr euch schon, warum in der Überschrift Farbenzauber steht.

Der Stoff ist etwas besonderes, UV Jersey. Er wechselt seine Farben bei Sonnenlicht.

Natürlich bekommt ihr weitere Bilder und wenn es klappt ein Video zu seiner Zeit.

Ihr könnt schon gespannt sein.

Ein schönes Pfingstwochenende wünsche ich euch.

Lg eure Juli